Eine Liebeserklärung [Echte Freundschaft]

Share
Tweet
Share
Pin it!

Weihnachten, so sagt man, ist das Fest der Liebe. Für andere ist es das Fest der Familie.

„Für mich ist es ein Fest der Freundschaft!“

Jedes Jahr geht es für mich nach Hause, in das kleine Städtchen, wo sich 18 Jahre alles abspielte. Fun und Freunde an jedem Tag.

Doch irgendwann hat sich etwas verändert. Das Abitur war vorbei. Und jeder entdeckte für sich die große weite Welt. Der Job, die Reisen, das Studium. Es verstreute jeden von uns in die verschiedensten Himmelsrichtungen.

Doch nicht nur das. Diese neuen Dinge fingen an uns zu vereinnahmen. Sie wurden ein Teil von uns. Sie wurden sogar so sehr Teil, dass es kaum noch Zeit gab um den gemeinsamen Kompass, zumindest für eine kurze Zeit, wieder auf den gleichen Kurs zu stellen.

Melde dich jetzt für den Newsletter an und gewinne mit etwas Glück einen Monat PLEVENDO-Premium.
Logo PLEVENDO

PLEVENDO ist die App, mit der "Verbindlichkeit" wieder einen höheren Stellenwert in der Gesellschaft bekommt.

Wettkampf und Spiele am Wochenende, lange Arbeitstage, Seminargruppen und Workshops, aber auch andere Freunde und freudige Anlässe sind der Grund für  viel zu wenige Treffen.

WhatsApp in der Bahn, telefonieren beim Einkauf im Supermarkt und schnell eine Voicemail auf dem Weg zum Sport. Schreiben ist okay, Telefonieren ist toll. Aber sind wir ehrlich: Was uns wirklich wieder enger zusammenbringt sind die Treffen.

Gemeinsame Erlebnisse, Momente, an die wir uns auch noch in 10 Jahren erinnern.

Erst wenn wir dann wie jedes Jahr am 23. Dezember zusammen sitzen, wird mir klar, dass keine Art der Kommunikation jemals ein solches Wohlgefühl vermitteln wird.

In dem Moment, wo wir alle gemeinsam am Tisch sitzen, unseren Glühwein genießen und das Jahr Revue passieren lassen, stellen wir fest, was uns das eigentlich bedeutet. Der Blick zurück, wir stellen fest, wie selten wir uns eigentlich gesehen haben. Der Blick nach vorn, wir stellen fest, wie selten wir uns sehen werden. Der Blick ins Glas, wir stellen fest, dass wir neuen Glühwein brauchen.

Echte Freundschaft hält selbstverständlich auch über die Entfernung, auch über die Zeit. Trotzdem lechzt sie danach gefüllt zu werden. Sie ist ein Nimmersatt, Sie hat einfach nie genug.

In Momenten wie diesen bemerke ich, wieso ich so viel Herz in das Projekt PLEVENDO stecke. Wieso mir diese App so wichtig ist. Diese eine Sache mit der Freundschaft. Diese eine Sache mit dem gemeinsamen Erleben, mit dem regelmäßig Treffen ist es, die mich antreibt.

Eine App, die es uns so leicht wie möglich macht, so viel Zeit wie möglich mit den wichtigsten Menschen zu verbringen.

Eine App, die Organisation und Kommunikation so einfach und stressfrei gestaltet, dass ich euch alle jeden Tag einlade. Zum Grillen, Kochen, Sporteln, Quatschen, Diskutieren, zum gemeinsamen Erleben.

Erzählt euren Freunden davon, denn ab 2018 werdet ihr gemeinsam mehr erleben. Ihr werdet euch öfter treffen. Ihr werdet mehr Zeit teilen und Momente schaffen, an die ihr euch ein Leben lang erinnert.

Wir helfen euch dabei.

Share with the people you love

Share
Tweet
Share
Pin it!

Vielen Dank für’s lesen und wenn es euch gefallen hat, schreibt ein nettes Kommentar oder teilt eure Erfahrungen mit uns.

Registriert euch auf plevendo.com – wir geben euch Bescheid, sobald wir mit der App online gehen.